FAQ


 

->Ich bekomme starke Reaktionen- was soll ich tun?

 

Gerne unterstütze ich dich besonders in deiner Heilphase und bin für dich erreichbar falls du Fragen haben solltest.

 

 

 

->Reicht eine Heilsitzung aus?

 

In der Regel reichen ein bis zwei Heilsitzungen aus. Bei schweren Traumatischen Erkrankungen wären mehrere Sitzungen empfehlenswert.

 

 

 

->Welche Kommunikationsmittel benötigst du für eine Fernheilsitzung?

 

Via Skype oder WhatsApp

 

 

 

->Wie lange dauert eine Heilsitzung?

 

Höchstdauer:

 

-Wirbelsäulenbegradigung ca. 30 Minuten

 

-Basic Healing ca. 60 min

 

-Tierheilung ca. 20 min

 

-Clearing Intensive ca. 60 min

 

 

 

->Ich brauche dringende Hilfe aufgrund schwerer Traumata/Belastungen kann aber eine Heilsitzung nicht finanzieren!

 

Bitte nehme Kontakt zu mir auf. Wir finden sicherlich gemeinsam eine Lösung.

 

 

 

->Kann ich eine Fernheilsitzung auch für Angehörige buchen?

 

Soweit derjenige Bescheid weiß und du in seinem Auftrag mich um Hilfe bittest, kann ich gerne eine Heilung einleiten.

 

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 02.03.2004 (1BvR 784/03) unterliegt Geistiges Heilen nicht dem Heilpraktikergesetz.

 

Energiearbeit und Geistiges Heilen ersetzt keinen Arzt/ Heilpraktiker/ Therapeuten und entbindet dich nicht von deiner Medikation. Bedenke, dass eine Heilbehandlung  nicht die Konsultation bei einem Arzt ersetzt, sondern die ärztliche/therapeutische Behandlung positiv unterstützt. Ich stelle keine Diagnosen. Ich verordne keine Medikamente/ Heilprodukte. Ich gebe keine Heilungsversprechen. Du alleine trägst während der gesamten Teilnahme an der Heilsitzung die volle Verantwortung für dein körperliches und psychisches Wohlergehen.